Neue Dienste, unveränderte Preise

Google Places, foursquare and LinkedIn kommen hinzu, Preise bleiben unverändert ReputationCloud, der Spezialist für Online Reputation Management, hat heute bekannt gegeben, dass ab sofort Google Places, foursquare und LinkedIn zum BASIC Servicepaket hinzugekommen sind, bei gleichbleibendem Preis. "Mit diesen drei führenden Plattformen erhöhen wir massiv die Attraktivität und den Wert unseres Angebots für unsere Kunden. Ich bin sehr sotlz, dass wir es geschaftt haben, ohne unsere Preise erhöhen zu müssen, die bei 19,50 € monatlich bzw. 195,- € jährlich bleiben. Ich bin sicher, dass diese neuen Leistungsmerkmale sehr gut bei unseren Kunden ankommen werden. Nachdem wir die Neuerungen gestern in Produktion gebracht haben, machen wir und sofort wieder an die Entwicklung weiterer Verbesserungen, die wir im Jahre 2014 vorstellen werden.", präzisierte Adrian Taciulescu, CEO von ReputationCloud. ReputationClound ist eine Web Plattform, die sich auf dem Gebiet des Online Reputation Management spezialisiert hat. ReputationCloud verfügt über ein Expertenteam, das erfahren ist auf den Gebieten der Datengewinnung, Datenanalyse und -darstellung, das von hervorragenden Fachleuten auf den Gebieten von Datenbanken, Statistik und Suchtechnologien unterstützt wird. ReputationCloud erbringt seine Dienstleistungen in Form von SaaS, "Software as a Service", d.h. es stellt den Kunden Software zur Verfügung auf Mietbasis. ReputationCloud misst, wertet aus und analysiert Kundenbewertungen, Komentare und Aktivitäten der Benutzer auf den führenden Social Media Plattformen sowie auf ausgesuchten Bewertungsportalen. ReputationCloud | Adrian Taciulescu

Newsletter

Neugierig? Interessiert? Bleiben Sie mit uns in Kontakt. Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und Sie erhalten regelmäßig Informationen zu neuen Produktentwicklungen und News zum Thema Reputation

Abonnieren
Individuelle Softwarelösungen gewünscht? Sprechen Sie uns an: +49 089 125 018 14 - 0

Impressum